Grüner wird’s nicht – wann wir Zucchini ernten

Trotz aller Bemühungen trägt unsere Zucchini „Moriarty“ jetzt Früchte: Grüne, lange Zucchini scheinen hinter seinen Blättern hervor. Sollen wir sie schon ernten? Sollen wir nicht? Sollen wir sie noch ein bisschen wachsen lassen?

Zucchini – so wirst du garantiert keine ernten

Die beste Möglichkeit keine Zucchini zu ernten, ist sie gar nicht erst zu säen.Das wäre aber bescheuert. Besser säen und die Ernte zu versauen: Das beweist gnadenlose Ahnungslosigkeit. Diese 10 Tipps helfen dir, die Ernte zu verhindern. Glaub uns: Wir haben schon einige davon ausprobiert.

Unsere Kinderstube – Tomaten und Pfeffer vorziehen

Tomaten, Auberginen, Cayenne-Peffer und Zucchini: Die Gartensaison beginnt bei uns meistens schon lange vor dem Frühling. Dann säen und ziehen wir die Pflanzen, die wir im Mai ins Beet setzen wollen. Dieses Jahr waren wir leider nicht ganz so erfolgreich.

Ben und Jerry – die Zucchinis müssen raus

„Irgendwann wachen wir morgens auf und sie sagen: Hallo, wir sind eure Zucchinis. Wir haben die Wohnung eingenommen. Widerstand ist zwecklos!“ Es ist schon unheimlich, wie schnell sie wachsen.